Goethe Gymnasium in Berlin Reinickendorf
Languages: deenru

Naturwissenschaftliches Profil

Naturwissenschaftliches Profil

Experimentieren, erkunden, erforschen, entdecken – alle, die genau das gerne tun, sind im naturwissenschaftlichen Profilunterricht genau richtig. Dieses Unterrichtsfach wird dem Anspruch des vernetzten wissenschaftlichen Denkens sehr gut gerecht. Naturwissenschaftliche Inhalte in deren komplexen Zusammenhängen werden über die Grenzen der einzelnen Unterrichtsfächer hinweg betrachtet. Dabei sind die Themen handlungs, – und lebensweltorientier ausgerichtet.
Das Profil eignet sich besonders für Schüler, die sich für Zusammenhänge in Natur und Technik interessieren und diesen auf den Grund gehen möchten. Sie zeigen Freude am abstrakten Denken, am genauen, systematischen Arbeiten sowie am Beobachten und Experimentieren.

Die Grundlagen in den Naturwissenschaften werden in den Basisfächern Biologie, Physik und Chemie in allen Profilen gleichermaßen gelegt.

Die entsprechenden Wahlpflichtfächer sollen den Schülern tiefere Einblicke in einzelne Fächer bis hin zur Entscheidung geben, ein oder mehrere naturwissenschaftliche Fächer im Rahmen der Grund-oder/und Leistungsfächer zu belegen. Voraussetzung hierfür ist der Besuch des jeweiligen naturwissenschaftlichen Profils in der Mittelstufe.

Neben einem vertieften theoretischen Wissen, steht auch der praktische Umgang mit der Natur im Mittelpunkt. Praktika, Projekte und Exkursionen sind ein integraler Bestandteil des Unterrichts im naturwissenschaftlichen Profil.